NEWS & PRESS

Muster rahmenvertrag transport

Nachhaltige Beschaffung umfasst das Ethos der nachhaltigen Beschaffungspflicht, die uns durch den Procurement Reform (Scotland) Act 2014 auferlegt wird, und zielt darauf ab, den sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Nutzen unserer Verträge zu maximieren. Eine nachhaltige Beschaffung kann eine Schlüsselrolle dabei spielen, Schottland dabei zu helfen, das Wirtschaftswachstum zu verbessern, Innovationen zu fördern, Beschäftigungs-, Ausbildungs- und Lehrstellenmöglichkeiten zu fördern und kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), Organisationen des dritten Sektors und unterstützten Unternehmen dabei zu helfen, effektiv um Verträge zu konkurrieren. Mitteilungen über Auftragsvergaben, die von uns mit einem Wert von mehr als 50.000 US-Dollar gemacht werden, werden auf PCS veröffentlicht. Dieses Dokument ersetzt die im September 2014 veröffentlichte Rahmenvereinbarung von Network Rail. Im Einklang mit der Politik der schottischen Regierung nehmen wir für den Betrieb von Projektbankkonten in unsere Bauaufträge ein. Im Einklang mit dem Procurement Reform (Scotland) Act 2014 sind öffentliche Auftraggeber wie Transport Scotland verpflichtet, eine Beschaffungsstrategie zu veröffentlichen, die jährlich überprüft wird, und auch einen jährlichen Beschaffungsbericht über seine regulierte Beschaffungstätigkeit zu veröffentlichen. Wir verpflichten uns zur unverzüglichen Bezahlung von Rechnungen und zielen darauf ab, alle unbestrittenen Rechnungen innerhalb von Vertragsbedingungen und auch im Einklang mit der 10-Tage-Zahlungspolitik der schottischen Regierung zu begleichen. Unsere Verträge erfordern gegebenenfalls die Bereitstellung von Gemeinschaftsleistungen und unser Engagement für eine nachhaltige Beschaffung ist in unserer Beschaffungsstrategie dokumentiert (Abschnitt 6.1, S. 24). Unsere Beschaffungsstrategie 2017-2020 identifiziert unsere wichtigsten Beschaffungspolitiken und -prozesse und legt die Beschaffungsziele, die damit verbundenen Maßnahmen und den Rahmen dar, in dem wir darauf hinarbeiten werden, dass unsere Beschaffungen nachhaltig durchgeführt werden und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Diese Rahmenvereinbarung legt fest, wie die Abteilung und Network Rail in Bezug auf Corporate Governance und Finanzmanagement interagieren werden.

PCS hostet ein Register aller Verträge über 50.000 US-Dollar, die von uns vergeben werden. Wir beziehen Dienstleistungen, Werke und Waren von einer Vielzahl von Lieferanten. Die Vorschriften für das öffentliche Auftragswesen regeln die Mittel, mit denen wir Beschaffungstätigkeiten durchführen. Unsere regulierten Aufträge werden über Public Contracts Scotland (PCS) ausgeschrieben. PCS wird von öffentlichen Stellen in Schottland zur Ausschreibung von Ausschreibungsangeboten genutzt. Lieferanten können sich auf PCS registrieren und Warenkategorien auswählen, an denen sie interessiert sind. E-Mail-Benachrichtigungen werden von PCS an Lieferanten ausgegeben, die Interesse an einer bestimmten Warenkategorie angemeldet haben, wenn eine neue Anzeige von einer öffentlichen Stelle geschaltet wird. Jede Organisation, die die in einer Anzeige genannten Kriterien erfüllt, kann ihr Interesse anmelden. Dargelegt, wie Network Rail und das Verkehrsministerium in Bezug auf Corporate Governance und Finanzmanagement zusammenarbeiten werden. Wenn der Wert einer Beschaffungsanforderung weniger als 50.000 USD beträgt, verwenden wir das Quick Quote-Modul in PCS. Unser letzter Jährlicher Beschaffungsbericht wurde im Januar 2020 veröffentlicht.

Schulungen, Unterstützung und Beratung sind auch für KMU und Organisationen des dritten Sektors auf der Website des Programms für Lieferantenentwicklung verfügbar. Übersteigt der geschätzte Ausschreibungswert die Schwellenwerte, die für öffentliche Aufträge gelten, die den Public Contract (Scotland) Regulations 2015 unterliegen, oder wird die Auftragsvergabe auch im Amtsblatt der Europäischen Union (ABl. Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an Transport Scotland Procurement unter TS_Procurement_mailbox@gov.scot..


Please direct requests and inquiries to Rhiannon Richards - Sr. PR & Communications Manager, 22837 Ventura Blvd, 3rd Floor, Woodland Hills, CA 91364 or call 818-225-5100 ext 249 or rrichards@guarachiwinepartners.com